33. Drei-Brücken-Lauf Bonn, 16.10.2016

Finisherzahlen:
10km – 763
25km – 467
30km – 112
3km –   52

Ich war vor 5 Jahren letztmalig bei diesem Lauf in Bonn, da das nur klappt, wenn das Jahr dem Monat Oktober 5 Wochenenden beschert.

Es fand alles wieder unmittelbar am Rheinufer statt, wo die Zieleinläufe über einen kleinen Weg führen, über den sonst ein kleiner Park erreicht wird.

Alle Starts waren direkt auf der Uferpromenade, unter dem grünen RUNNERS POINT Bogen, wo ich eine Aktivbox aufgebaut hatte, um die 3 Starts der 30km, 10km und 15km ab 09:00 Uhr durchzuführen.

Auszug aus der Ergebnisliste des 6-Pfoten-Laufs:

6pfotenbonn

Später, um 11:00 Uhr gab es dann noch einen „6-Pfoten–Lauf“ über 3km. Das war eine Veranstaltung bei der jeweils ein Hund mit einer Person gemeinsam über die Strecke von 3km unterwegs war. Da wurden auf beiden Seiten schon sehr unterschiedliche Individuen  gesichtet…

Die längste Strecke, also die 30km starteten als Erste und liefen dann zur Hälfte erneut durch den Startbereich. Nach der zweiten Runde dann ins Ziel hinein.

Hier waren die 10er die ersten Finisher, die mit Startzeit von 09:20 liefen und dann bereits in großen Teilen anwesend waren. Die Zielschlusszeit war für 12:30 ausgeschrieben und wurde nur unwesentlich überschritten.

Alle Zeiten und Platzierungen können eingesehen werden über die Veranstaltungsseite des TUS Pützchen unter: http://www.drei-bruecken-lauf.de/ergebnis

Hier einige der nutzbaren Zieleinlauf – Fotos, die ich habe machen lassen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s