Mission Mudder Black Forest, 15.07.2017

Gemeldet: 1.776
Gestartet: 1.616
Gefinisht: 1.611 = 99,6 %

In Horb am Neckar fand in der 4. Auflage einer der beliebten Hindernisläufe statt. Hier wurde ab den Festplatz am Neckarbad über 10km die Zahl von insgesamt 36 Hindernissen bewältigt, wobei Hindernis 1 und 36 identisch sind, da die Strecke in Gegenrichtung gefinisht wird.

Es gibt Hindernisse mit so schönen Namen wir Walk of Pain, Hühnerleiter, Spinnennetze, Engpass, Skyscraper, Amors Place, Feuerläufer, Hasenstall, Luzifers Turm, Waschsalon etc. Außerdem musste der Neckar 3 Mal überquert werden.

Es stellte sich kurz nach Start des Startblocks 1 heraus, dass von einer unbekannten Person ein Absperrband entfernt wurde, sodass der ganze erste Block falsch, bzw. zu kurz lief. Daraus ergibt sich dann auch die Endzeit von unter 49 Minuten, was bei normaler Streckenführung wohl einige Minuten bis in die hohen 50er hätte sein müssen. So sagte es Michael Müller von Hamann & Friends aus Heilbronn, die das gemeinsam mit tat & drang aus dem Saarland ausrichteten.

Stichwort Saarland – dort wird am 09.09.2017 in Losheim am See die Zwillingsveranstaltung durchgeführt.

Ich stand am Start- und Zielpunkt, konnte mit etlichen der teils wunderlich verkleideten Teams Interviews führen und später alle Aktiven zu den Zieleinläufen wieder begrüßen. Begrüßen konnte auch der Oberbürgermeister, Peter Rosenberger, der selbst auf dem Kurs aktiv war und zuvor den Startschuss für den Block 1 gab.

Danach gab es Starts in 100er Blöcken, wobei die Nettozeit ermittelt wurde durch die Transponder vom anwesenden Team Davengo aus Berlin

Am Ende gab es eine kleine Siegerehrung, wo die schnellste Frau, der schnellste Mann, das größte Team und die beste Kostümierung prämiert wurden.

Über das Facebookprofil der Veranstaltung wird im Nachhinein noch die – ich zitiere: kreativste Hindernisüberquerung geehrt.

Das erschließt sich durch eine Jury, die Kameraaufnahmen auswertet.

Alle Ergebnisse  und Urkunden zum Selbstausdruck, sowie eine Fülle an Fotos und Videos gibt es auf der Seite www.missionmudder.de

Meine Impressionen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s