B2Run Firmenlauf Hannover, 31.08.2017

The same procedure, as everywhere…

Wie bei allen anderen B2Run Firmenläufen vorher war auch hier der Verlauf so, dass die gemeldeten 9.962 Personen in 4 Startwellen auf die 6,7km geschickt wurden.
Die Startzeiten waren 18:30 und dann alle 15 Minuten.

Ich stand direkt am Ufer des Maschsees, kurz vor Kilometer 2.

Auf dem See war während der ganzen Zeit viel los mit Ruderbooten und Segelboten. Sowohl Freizeitsportler, als auch offensichtlich Leistungssportler mit Trainern mit Megaphon im motorisierten Begleitboot.

Angeführt wurde das Feld durch ein E-Mobile aus dem Haus BMW; abgeschlossen wie immer durch einen Fahrradfahrer.

Und auch wie immer liefen die Schnelleren der weiteren Startwellen von hinten in die hinteren Mittelfelder der davor Gestarteten. Teilweise nutzten sie dann zunächst einen direkt neben der Laufstrecke asphaltierten Radweg, um dann bei mir zwischen die Absperrbänder einzuscheren und den grünen RUNNERS POINT Bogen zu passieren. Einige liefen auch auf einem schmalen Uferweg, der leicht unterhalb des Laufkurses verlief.

Ziel war für alle in der HDI Arena.

Dort war auch das Sponsorendorf, wo wieder mein Kollege Max mit seinem grünen Running Mobil stand und ein Infostand zu unserem Run Club: https://runclub.runnerspoint.com/

Alles zum Lauf, Ergebnisse, Fotos und Videos sind auf der offiziellen Seite zu finden unter: http://www.b2run.de/hannover/home/

2 Läufe gibt es noch:
http://www.b2run.de/gelsenkirchen/ am 05.09.2018
http://www.b2run.de/koeln/ am 07.09.2017 – hier ist das Finale der Serie 2017.

Meine Impressionen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s