20. Schloss- und Dorflauf Nordkirchen, 30.04.2018

gemeldet ~ 1.100

Es gab in Nordkirchen morgens keine guten Voraussetzungen für den Tag.
Als ich in meinem Quartier; wo ich am Vortag vom Düsseldorf Marathon aus gelandet war aus dem Fenster sah, regnete es in Strömen und es fegte ein heftiger Wind über die Bäume.
Bereits in der Nacht hatte es gegen 02:00 Uhr ein starkes Gewitter mit heftigem Platzregen gegeben…

Das geplante Fahrradfahren im Münsterland fiel für mich sozusagen ins Wasser, sodass ich schon früh am eigentlichen Ort des Geschehens, dem Ludwig- Becker-Platz eintraf. Hier liefen bereits die Aufbauarbeiten und es wurde alles für den Nachmittag und Abend vorbereitet.

Die Vormelder konnten ihre Unterlagen neben der Volksbank abholen und im Foyer der Bank konnte noch gemeldet werden.
Der Bürgermeister lief dieses Jahr zwar nicht selbst mit, so wie in den Vorjahren, kam aber um alle Besucher zu begrüßen.

Der erste Start war um 17:30 Uhr für die Bambini reserviert, wobei es 2 unterschiedliche Aussagen zur Streckenlänge gab – 421m oder 440m. Das macht aber keinen großen Unterschied, da die unter 8-jährigen Kids sowieso ohne Zeitnahme und ohne Vergleichswettbewerb liefen. Hier gab es für Jede(n) direkt im Ziel eine Medaille.

 

Danach wurden 2 Läufe über 800m gestartet – Mädchen um 17:40, Jungs um 17:50. Um 18:00 Uhr und 18:10 waren 2 1.600m-Läufe ausgeschrieben in verschiedenen, gemischten Altersklassen.

18:30 Uhr war die Uhrzeit für den sog. Jedermannlauf bzw. den 4-Freunde-Lauf.
Dieser Lauf erfreute sich in der Vergangenheit größerer Beliebtheit, was den Anwesenden aber keine Eintrübung der Stimmung bescherte.
Hier ging es am Ende um die Teamwertung, die wie alle anderen Wertungsläufe schnell nach Zielschluss auf dem Platz geehrt wurden.

Alle Ergebnisse der o.a. Läufe bitte ich online nachzusehen unter: http://my3.raceresult.com/89246/results?lang=de

Um 19:00 gab es den Startschuss zur gemessenen Strecke von 5km, die in zwei Runden gelaufen wurden. Das Feld kam zur Hälfte wieder bei Start- und Ziel vorbei und am Ende dann in den Zielkanal.

Das 5km – Treppchen:
Peggy Lange-Austrup, Spiridon Haltern, 19:24
Johanna Krüger, LG Lüdenscheid, 19:34
Saskia Hettkamp, LC Adler Bottrop, 21:05

Marvin Pufahl, LG Hamm, 16:15
Lars Meier, Castrop-Rauxel, 16:46
Antonio Rodrigues, LSF Münster, 18:03
(die bestehenden Streckenbestzeiten: 15:12 Kidane Tewolde / 17:14 Claudia Lokar)

Der letzte Start zum Schlosslauf über 10km in 4 Runden wurde pünktlich um 19:45 Uhr gestartet.
Von Anfang an machte der spätere Sieger mächtig Tempo und an seinem Sieg durfte nie gezweifelt werden:

Thomas Bardtke, BSG LVM Versicherung Münster, 36:04*
Holger Derbort, ASV Ellewick, 37:52
Marcel Piechota, TV Werne, 38:01

*leider habe ich nur ein Foto vom Sieger, da ein Besucher zwischendurch das fotografieren ziemlich unmöglich machte…

Anika Fels, LG Coesfeld, 38:06
Pia Kleine Vorholt, run for their lifes, 42:59
Petra Schmiemann, Senden, 43:06

(die bestehenden Streckenbestzeiten: Manuel Mayer 30:47 / Claudia Lokar 35:23)

In diesem Lauf lief erstmalig überhaupt bei der 20. Auflage der Mann mit der Startnummer 20, Jörg Dröge. Er macht seit Jahren die Siegerehrungen, viel wichtiger ist aber, dass er einer der Erfinder dieses Laufs ist, die damals die inzwischen etablierten Schloss- und Dorflauf ins Leben gerufen haben.

DSC00674

Jörg Dröge

Kurz nach 21:00 Uhr fing es leicht an zu tropfen.
Parallel dazu kamen die letzten ins Ziel begleitet vom Schlussradfahrer aus dem Orgateam. Dahinter machte sich lautstark das sog. „Dorfgebläse“ bemerkbar, um danach nahtlos in den Mai zu feiern.

Für mich ging es dann nach dem Abbau bis 01:30 Uhr morgens am 01.Mai wieder nach Hause.

Alles zum Lauf und den weiteren Veranstaltungen, z.B. dem Halbmarathon am 04. August 2018 unter: www.fc-nordkirchen.de/leichtathletik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s